Interessanter Knochenfund im Waldkindergarten

22.04.16 luab

Beim Graben im Waldkindergarten haben die Kinder einen Kieferknochen mit Zähnen gefunden. Natürlich entstand sofort die Frage: Von welchem Tier ist dieser Knochen? Von einem Reh, einem Wolf oder sogar von einem Dinosaurier? 

 

Zwei Tage später kam der Jäger, Herr Imfeld, vorbei und hat uns an seinem reichen Wissen teilnehmen lassen: Sicher sei es ein alter Knochen, schätzungsweise 70 jährig; er vermutet, dass es von einem Rind oder einem Schwein ist.

 

Herr Imfeld hatte Gebisse, Knochen und Hörner von Fuchs, Reh und Gämse zum Vergleich mitgebracht. Das war ein ganz spannender Morgen.


Schwingen

21.04.16 gaku

Kantonales Schülerturnier im Schwingkeller Ey in Sarnen:

 

Mit diesen Schwüngen haben wir fast jede und jeden aufs Kreuz gelegt: Der Brienzer, der Bur, der Hüfter, der Kurz, der Übersprung, ...nein, natürlich nicht. Es war einfach nur purer Spass im und neben dem Sägemehl. 

 

Trotzdem gratulieren wir ganz herzlich unserer Schwingerkönigin Daniela Albert!


Stundenplan-Puzzle

20.04.16 bami

Die OS-Klassenlehrpersonen haben sich zusammen mit dem Stundenplan-Team an das Puzzle vom Schuljahr 16/17 gewagt. 

 

Welche Stundenverteilung macht für unsere Schülerinnen und Schüler Sinn? Wo planen wir Lernatelier ein? Wann ist die Turnhalle frei? 

 

Diese und viele andere Fragen haben den Planungsnachmittag geprägt. 


Auf den Spuren von Bruder Klaus

19.04.16 wema

Zum 600-Jahr-Jubiläum von Niklaus von Flüe machte sich das Mittelstufenteam auf die Spuren unseres Landesvaters.

 

Nach einer Führung im Museum in Sachseln besuchten wir unter kundiger Führung auch die verschiedenen Lebensstationen des Einsiedlers im Flüeli.

 

Ein gemütliches Nachtessen rundete den Anlass ab. Vielen Dank nochmals unserem OK für die Organisation dieser SCHILW.


Die Mühe hat sich gelohnt!

13.04.16 piga

Diese Decke zu planen und zu nähen brauchte von mir viel Geduld und vor allem gute Nerven. Trotzdem, es hat Spass gemacht.

 

Ich bin schon ein wenig stolz auf mein wunderschönes Resultat.

 

Jessica Kathriner


Erfolgreicher 22. Austausch mit Tschechien

09.04.16 bami

Bereits zum 22. Mal hat sich die Oberstufe Alpnach mit der befreundeten Schule in Litomerice getroffen.

 

41 Schülerinnen und Schüler und 6 Lehrpersonen haben sich in der zweiten Osterferienwoche auf die Reise nach Tschechien begeben.

 

Es war auch dieses Jahr wieder eindrücklich, wie sich die Gastgeber und die Gäste herzlich verstanden haben.

 

Für das Betrachten der Bilder klicken Sie einfach auf die Miniaturen.